Gemeindeverbande Rheurdt- Schaephuysen
 


Politisches Beben in Thüringen - eine Gefahr für unsere Demokratie!

Nach der Wahlniederlage des Linken MP Bodo Ramelow, wurde mit Hilfe von AfD, CDU und FDP der FDP-Abgeordnete Thomas Kemmerlich zum Ministerpräsidenten von Thüringen  im dritten Wahlgang gewählt. 
Ein mit den Stimmen der AFD gewählter Ministerpräsident ist für mich unvorstellbar und nicht akzeptabel. Daher ist für mich klar, es müssen Neuwahlen stattfinden. Es gibt eine ganz klare Beschlusslage der CDU Deutschland. Dieser Beschluss heißt: Keine Zusammenarbeit mit der Linken und der AfD. 
Sich von Extremisten wählen zu lassen ist ein Schlag gegen die Demokratischen Parteien in unserem Land, und gegen uns, den freien Bürgern. Niemals darf man  in die Abhängigkeit einer AfD mit einem Björn Höcke geraten, der sagt, "die Deutschen die seinen politischen Zielen nicht zustimmen, aus seinem Deutschland auszuschließen". 

Auch aus der Geschichte - "der Weimarer Zeit" - wissen wir wohin solche Ideen und Wahlgepflogenheiten führen.

Extremisten, egal ob von Rechts oder Links dürfen in unserer von christlichen, demokratischen Werten geprägten Gesell-schaft keinen Platz finden. 

Stärken wir unsere demokratischen Parteien, indem wir mitwirken an der Festigung der Demokratie in unserer Gemeinde, in unserem Land.


                               Ihr Robert Peerenboom



.
 


CDU-Zeitung 6 Seiten v. 12.2019
CDU-Zeitung 12.2019 S1-komprimiert.pdf (2.81MB)
CDU-Zeitung 6 Seiten v. 12.2019
CDU-Zeitung 12.2019 S1-komprimiert.pdf (2.81MB)

 

 

 

 

Landesentwicklungsplan eröffnet neue Zukunftschancen...                                        lesen Sie weiter!  


CDU-Antrag zur Sanierung und zum Ausbau der Sportstätten...

                                                                      Lesen sie weiter...

 Initiative Dorfentwicklung Schaephuysen

Die Initiative Dorfentwicklung Schaephuysen hat uns freundlicherweise den folgenden Artikel zur Verfügung gestellt. Die CDU-Fraktion begleitet die Diskussionen und Planungen der Initiative mit großer Aufmerksamkeit und breiter Unterstützung. Das Engagement der Initiative ist bemerkenswert und tut auch der Politik sicherlich gut.                    Lesen Sie weiter...

                        

                         Liebe Besucher,  

ich heiße Sie herzlich Willkommen auf unseren Inter-net-Seiten und freue mich über Ihr Interesse am CDU Gemein-deverband Rheurdt-Schaep-uysen

Wir möchten Sie über die politische Arbeit des CDU Gemeindeverbandes und der CDU Fraktion informieren.

Rheurdt ist mit 6.650 Einwohnern, die auf 3.000 Hektar Fläche leben, die kleinste Gemeinde im Kreis Kleve und eine der kleinsten Gemeinden im Land Nordrhein-Westfalen. 

Die CDU Rheurdt-Schaepuysen erreichte bei der Kom-munalwahl 014 einen Stimmenanteil von 42,48% und verfügt damit als stärkste Fraktion im Rat der Gemeinde über 9 Sitze.

Vom "Miteinander" lebt die Politik.  Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen  zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Peerenboom, Vors.

Telefon: 02845 60123 

r.peerenboom@gmx.net  

Lesen Sie aktuell:

Bebauungsplan 28 / 30 Schulweg - Bahnstraße...                                                                                         Lesen Sie weiter!

 


     

 


 

 - Zum Seitenanfang -